Österreichisches Waldgarten-Institut 3 gefunden

Aktuelles von Österreichisches Waldgarten-InstitutZum Blog von Österreichisches Waldgarten-Institut

Mit Permakultur Zukunft gestalten!
Autor: Bernhard Gruber
161 Seiten
 
Mehr anzeigen

Permakultur – von dauerhafter Bodenkultur abgeleitet – beruht auf einem Denken in ökologischen Zusammenhängen und Wechselwirkungen, mit dem Ziel, dauerhafte, sich selbst erhaltende Systeme aus Pflanzen, Tieren und Menschen zu entwickeln.

Mit diesem Buch möchte Bernhard Gruber einen einfachen Einstieg ins Thema Permakultur bieten. Es soll keine wissenschaftliche Abhandlung sein, es soll vielmehr animieren, sich in Folge mit einzelnen Themen näher auseinander zu setzen.

Permakultur ist viel mehr als nur biologisch gärtnern, es ist ein Konzept für einen zukunftsfähigen Lebensstil. Die ganze Bandbreite der Permakultur wird im Buch mit fünf Säulen beschrieben: Lebensmittel, Energie, Architektur, Technologie und Bildung, Kooperation. Neben der grundsätzlichen Permakultur-Gestaltung geht der Autor speziell auf die Zonierung im Permakultur-Design ein, als Werkzeug für eine resiliente Dorfentwicklung.

Der Inhalt des Buches beruht auf eigenen Erfahrungen und Ideen und der von langjährigen Wegbegleitern, oder wurde von Bernhard Gruber recherchiert. Da ihn Permakultur in alle Welt führt, sind auch Pflanzen, Skizzen und Berichte aus fernen Ländern enthalten und unterstreichen zusätzlich den Weitblick der Permakultur.
 

Abholtag: Freitag, 11.12.2020 (wöchentlich)
Hersteller: Österreichisches Waldgarten-Institut
0,00 €
0,00 €
Anzahl (2 verfügbar)
Einheit: 1 Stück
Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Praxistipps vom Profi
Autor: Bernhard Gruber
232 Seiten
Mehr anzeigen
ZURÜCK ZU ALTBEWÄHRTEN TRADITIONEN UND NACHHALTIGER ERNÄHRUNG
Immer mehr Menschen legen Wert auf eine bewusste und nachhaltige Ernährung und besinnen sich auf alte und bewährte Traditionen. Früher war es zum Beispiel selbstverständlich, das eigene Brot selbst zu backen. Die Vorteile: das Brot schmeckt besser, hält länger frisch und wir können uns sicher sein, dass nur beste Zutaten verwendet wurden! Besonders gut gelingt selbst gebackenes Brot in einem richtigen Brotbackofen. Dass der Bau und die Anschaffung eines solchen Ofens überhaupt nicht kompliziert und teuer sein müssen, zeigt dieses umfassende Handbuch.

UMFASSEND, PRAXISORIENTIERT UND SCHRITT FÜR SCHRITT ERKLÄRT
Bernhard Gruber ist in Österreich einer der führenden Experten für den Eigenbau von Brotbacköfen und gibt in diesem Buch sein ganzes Wissen rund ums Thema weiter. Von einer kleinen Kunde zum natürlichen Baustoff Lehm über Infos zu Bezugsquellen für das Material bis hin zu tollen Rezepten erklärt er den Leserinnenund Lesern alles, was sie wissen müssen. Das Buch ist dabei praxisorientiert, einfach nachzuvollziehen und beschreibt Schritt für Schritt und anhand vieler Fotos und Zeichnungen, wie der Bau am besten gelingt. So können Sie schon bald eigenes Brot aus dem selbst gebauten Ofen genießen!

- Öfen bauen mit dem besten und natürlichsten Baustoff: Lehm
- ausführliche Anleitungen und hilfreiche Tipps vom Profi
- Erfahrungsberichte von erfolgreichen SelberbauerInnen
- verschiedenste Brotbacköfen selber bauen: Schritt für Schritt erklärt
- mit bewährten Rezepten von Österreichs erfahrenen Brotbäckerinnen Anna Pevny und Eva Maria Lipp
- viele illustrierende Fotos und Zeichnungen
- praxisorientiert und für jeden machbar

"Eine nachhaltige Lebensweise ist mir sehr wichtig. Eigenes Brot im selbst gebauten Ofen zu backen ermöglicht mir bewussten Genuss im Einklang mit der Natur."
Bernhard Gruber

Abholtag: Freitag, 11.12.2020 (wöchentlich)
Hersteller: Österreichisches Waldgarten-Institut
0,00 €
0,00 €
Anzahl (2 verfügbar)
Einheit: 1 Stück
Wichtig! Beim kauf dieses Produktes erhältst du nicht das Buch direkt, sondern unterstützt dieses Projekt vor Ort in Tansania!

Permakulturbuch geschrieben in Kiswahili,
der häufigst gesprochenen Sprache Ostafrikas. Das nützliche Buch soll Hilfe zur Selbsthilfe geben.
Autor: Dr. Feleshi und Bernhard Gruber
120 Seiten

Die Bücher werden direkt in Tansania gedruckt, um Kosten und Transport einzusparen.
Mehr anzeigen
Es ist ein sehr praktisches Buch, mit vielen Skizzen und Fotos.

Es soll die Menschen Ostafrikas dazu anregen auf die Palette der Agrochemie und Hybridsaatgut zu verzichten und durch den Anbau gesunder Lebensmittel und aktiven Umweltschutz, die Abwärtsspirale des Hungers zu durchbrechen.
 

Abholtag: Freitag, 11.12.2020 (wöchentlich)
Hersteller: Österreichisches Waldgarten-Institut
0,00 €
0,00 €
Anzahl
Einheit: 1 Stück

Impressum

Österreichisches Waldgarten-Institut
Bernhard Gruber
Stadlhof 2
4600 Wels
Handy: 0650/7631428
E-Mail: [javascript protected email address]
Homepage: http://www.waldgarteninstitut.at/

Geändert am 18.02.2020 08:09