News vom Biohof Paltenmühle

Bio-Wildmasthendl-Lieferung am 5. Februar

Liebe Bio-Wildhendlkundinnen,
Liebe Bio-Wildhendlkunden,
 
Nach einem ruhigen Start, schreitet das neue Jahr bereits zügig voran. Ich hoffe ihr hattet einen gesunden Start ins Jahr 2021, wo wahrscheinlich alle die Hoffnung haben, dass sich viele Dinge wieder der  gewohnten Normalität nähern.

Derzeit liegen bei uns zirka 20 cm Schnee. Daher ruhen die Außenarbeiten zum überwiegenden Teil.
Jetzt stehen die alltäglichen Arbeiten im Stall an und ich arbeite bürokratische Arbeiten, welche beim Führen eines Betriebs anfallen, ab. Außerdem ist jetzt auch die Zeit unsere Maschinen und Traktoren in Stand zu halten und zu reparieren, sodass im Frühjahr möglichst alles wieder wie geschmiert läuft.
 
Vergangenes Wochenende ist unser Pferd Chillag mit fast 30 Jahren gestorben. Da er seine letzten 8 Jahre bei uns am Hof verbracht hat, fehlt er nicht nur uns sondern auch vielen Nachbarinnen und Nachbarn.
 
Unsere Hühner sind ebenfalls gut ins neue Jahr gerutscht und wachsen im warmen Stall heran.
Ihre Schlachtung steht in wenigen Wochen am Programm.
 
Am Freitag 5. Februar beliefern wir s`Gartl wieder sehr gerne mit frischen Bio-Wildmasthendln.
 
Als Vorinformation: Die nächste Hendllieferung gibt es pünktlich vor Ostern, Ende März/Anfang April.

Ich freue mich auf eure Bestellungen! Bleibt gesund und habt eine gute Zeit.
 
Benjamin

 


Geändert am 19.01.2021 21:24
Zum Blog von Biohof Paltenmühle - Fam. Kirchweger

Weitere Beiträge