Kürbishof Seidl

Schmackhafte Kürbisvielfalt

Liebe Gartler!

Gerade jetzt wenn es draußen kühler wird, ist der Kürbis sehr beliebt in der Küche. Doch nicht nur der wohl bekannte Hokkaido verdient unsere Aufmerksamkeit. Jede einzelne Sorte hat ihren eigenen Geschmack und dadurch auch eine individuelle Zubereitung. Der "Lange von Neapel" zum Beispiel eignet sich perfekt zu Panieren oder Braten. Als Rohkost kann der "Festival" sehr gut zubereitet werden. Dieser kann aber auch einzeln gefüllt und überbacken werden. Wer bereits den "Spaghetti" kennt, liebt ihn. Das Fruchtfleisch erinnert an kleine Spaghetti und kann als Pasta Ersatz oder Salat verwendet werden, oder auch im Rohr überbacken werden. Der "Butternuss" ist ein Allrounder und kann für alles was das Herz begehrt verkocht werden. Außerdem ist er wie der "Hokkaido" ein sehr guter Lagerkürbis für den Winter.
Mit seinem nussigen, leichtem Maroni Geschmack passt der Delica jetzt perfekt für Suppen oder Pürees. 

Wir freuen uns wenn wir die Kürbis Neugier ein wenig geweckt haben und ihr euch an die ein oder andere neue Sorte traut.
Genaue Beschreibungen findet ihr bei den einzelnen Produktbeschreibungen und Rezepte liegen im Gartl auf.


Geändert am 15.11.2020 19:48
Zum Blog von Kürbishof Seidl

Weitere Beiträge